MuSe – Das Musikfestival Seelze 2024 startet am 14.06.

MuSe - Das Musikfestival Seelze 2024 startet am 14.06.
Das Musikfestival Seelze bietet ein herausragendes Programm für jedes Alter, Foto Stadt Seelze

Seelze – Das Musikfestival Seelze bietet ein herausragendes Programm für jedes Alter Das Internationale Musikfestival Seelze (MuSe) geht in seine 25. Auflage. Sieben Konzerte mit Künstlerinnen und Künstlern aus Deutschland, Italien, Israel, Polen und Japan versprechen von Freitag, 14. Juni, bis Freitag, 20. September, ein Jubiläumsprogramm für alle Altersgruppen und auf höchstem Niveau.

Hier die Termine in unserem Veranstaltungskalender:

Zeitraum: 14. Juni von 9:00 bis 9:45
(je zur vollen Stunde bis 12 Uhr mehrere Termine)

Christoph Slaby- Orgel Robert Leschik- Sprecher Für viele Eltern war in der Kindheit eine Kassette mit „Peter und der Wolf“ der Einstieg in die Welt der Klassik. Mit kindgerechtem Konzerten […]

Hier geht es zur Veranstaltung: Kinderkonzerte „Peter und der Wolf“ am 14.06.2024

Zeitraum: 14. Juni von 18:00 bis 19:00

Eröffnungskonzert mit Violine und Klavier Yoshie Okura, Violine Natsumi Ohno, Klavier Die MuSe fördert seit 25 Jahren junge Talente. Es ist den Organisatoren ein Herzensbedürfnis, den Weg für die große […]

Hier geht es zur Veranstaltung: Violine und Klavier – Duo Okura/Ohno am 14.06.2024

Zeitraum: 16. Juni von 11:00 bis 12:00

Erstmals findet im Rahmen der MuSe ein Gottesdienst mit professionellen Künstlern statt. Johanna von Bibra/Sopran  gestaltet zusammen mit Christoph Slaby/Orgel den evangelischen Gottesdienst

Hier geht es zur Veranstaltung: MuSe im Gottesdienst am 16.06.2024

Zeitraum: 24. August von 19:30 bis 20:30

C2O – cello x cello x orgel Hinter dem Namen einer extrem reaktionsfreudigen chemischen Verbindung stecken die beiden Cellistinnen Verena Spies und Nora Matthies sowie der Hildesheimer Domorganist Michael Čulo. Auch diese drei Musiktreibenden zeigen extreme […]

Hier geht es zur Veranstaltung: Ensemble C2O am 24.08.2024

Zeitraum: 20. September von 19:30 bis 19:30

Efrat Alony & Band „Würde Händel heute leben, würde er vielleicht Pop Songs oder Filmmusik schreiben. Er wäre erfinderisch und würde seine eigenen Regeln durchbrechen. Der freie Umgang mit dem […]

Hier geht es zur Veranstaltung: Händel fast forward am 20.09.2024

SCN/aw