Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frei nach Jules Verne – Das Theater für Kinder zeigt „Die Reise zum Mittelpunkt der Welt“

16. Februar von 15:00 bis 17:00

Frei nach Jules Verne - Das Theater für Kinder zeigt „Die Reise zum Mittelpunkt der Welt“

Ein fröhlicher Streifzug durch die Abenteuer- und Zukunftsgeschichten von Jules Verne erwartet das Publikum beim nächsten Theater für Kinder: Am Donnerstag, 15. Februar, um 9 Uhr und 10.30 Uhr in Garbsen sowie am Freitag, 16. Februar, um 10 Uhr und 15 Uhr in Seelze ist ,,Die Reise zum Mittelpunkt der Welt“ zu sehen.

Fantasievolles Theaterstück nach Jules Verne

Das Theaterstück erzählt die Geschichte von Professor Lindenbroock und Arne Saggnusson, zwei ungewöhnlichen Herren, die auf der Suche nach Weltruhm eine abenteuerliche Forschungsreise unternehmen. Doch anstatt auf herkömmliche Weise zu reisen, begeben sie sich in die Welt der Fantasie. Mit einem alten Bettgestell, einem Sonnenschirm und vielen anderen Utensilien fliegen sie zum Mond, überleben eine Bruchlandung auf dem Mount Everest, fahren mit siebzig singenden Chinesen in einer Seilbahn und stürzen mit einem Fahrstuhl in die von blinden Alligatoren bevölkerte Kanalisation von Singapur. Sie treiben zahnlos und pfeifend im Stillen Ozean, singen den „Knistertüten-KnippermannBlues“ in den Tiefen des Mariannen-Grabens, finden sich im Bauch eines riesigen Wales wieder und werden plötzlich im Inneren eines Vulkans gefangen.

Kooperation der Kulturbüros Garbsen und Seelze

Das Theater für Kinder ist eine Kooperation der Kulturbüros Garbsen und Seelze sowie der Kulturinitiative Seelze (KiS) und wird von der Region Hannover gefördert. Die Inszenierung von ,,Die Reise zum Mittelpunkt der Welt“ stammt vom Erfreulichen Theater Erfurt und dem Theater Handmühle. Die Aufführung, bei der Ronald Mernitz und Tilo Müller auf der Bühne stehen, dauert etwa 60 Minuten und ist für Kinder ab sieben Jahren geeignet. Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro für Kinder und 6 Euro für Erwachsene.

Tickets für die Vorstellungen in der Aula des Schulzentrums I in Garbsen können online unter www.garbsen.de/onlinetickets, an der Tageskasse oder telefonisch unter (05131) 707650 erworben werden. Reservierungen für die Aufführungen im Veranstaltungszentrum Alter Krug in Seelze nimmt das Kulturbüro der Stadt Seelze unter (05137) 828284 oder per E-Mail an [email protected] entgegen.

Die Tageskasse öffnet jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn. Vorbestellte Karten können an der Kasse abgeholt werden und sollten spätestens 15 Minuten vor Beginn abgeholt werden.