Fahren ohne Fahrerlaubnis in Seelze

    Foto: Themenfoto

    Seelze – Im Rahmen einer Verkehrskontrolle kann am 27.05.21, gegen 21:15 Uhr , ein 42 jähriger Mann aus Serbien-Montenegro im Stadtgebiet Seelze festgestellt werden, welcher einen Pkw im öffentlichen Straßenverkehr führt, obwohl er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

    Der Mann muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten und mit einer Geld- oder Freiheitsstrafe rechnen, zumal sich bei weiteren Ermittlungen herausstellte, dass er nicht das erste Mal ohne Fahrerlaubnis gefahren ist.

    SCN/ds