Harenberg: Versuchter Einbruch in Doppelhaushälfte – Polizei sucht Zeugen

    Themenfoto

    Seelze – Am  Dienstag, um 19:36 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Anwohner in der Fössestraße zwei unbekannte männliche Personen, welche das Grundstück einer Doppelhaushälfte betreten haben. Anschließend versuchten diese gewaltsam in das Objekt einzudringen.

    Als sie bemerkten, dass sie beobachtet werden, flüchteten sie zu Fuß in Richtung der örtlichen Tankstelle.

    Einer der Täter wird als schlank, etwa 180 cm groß, beschrieben. Die andere Person war ca. 170 cm groß. Beide Personen trugen eine dunkle Wollmütze sowie dunkle Oberbekleidung.

    Die Polizei Seelze bittet dringend um Zeugenhinweise oder die Mitteilung von verdächtigen Feststellungen unter der Telefonnummer 05137/8270.

    SCN/bs