Sachbeschädigung und Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen

    Zwei Verkehrsunfälle unter starkem Alkoholeinfluss am Wochenende
    Themenfoto

    Seelze – Sachbeschädigung und Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen

    In der Nacht vom 8. auf den 9. Juni 2024 kam es in Seelze zu zwei Vorfällen, bei denen die Polizei nun dringend Zeugen sucht.

    Sachbeschädigung an Mercedes in Velber

    Zwischen etwa 01:10 Uhr und 09:30 Uhr wurde in der Feldbreite in Velber ein schwarzer Mercedes C220d Opfer von Vandalismus. Ein bislang unbekannter Täter zerstach beide Reifen auf der Fahrerseite und zerkratzte die linke Fahrzeugseite über die gesamte Länge. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen könnten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05137 827115 zu melden.

    Verkehrsunfallflucht in Seelze Süd

    Sachbeschädigung und Unfallflucht – Ein weiterer Vorfall ereignete sich in der Gustav-Adolf-Straße im Ortsteil Seelze Süd. Zwischen dem 7. Juni, etwa 13:10 Uhr, und dem 8. Juni, etwa 06:55 Uhr, wurde ein am Fahrbahnrand geparkter brauner Opel Corsa beschädigt. Der Unfallverursacher, der die vordere linke Stoßstange sowie die Felge des Fahrzeugs beschädigte, entfernte sich vom Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Auch in diesem Fall bittet die Polizei um Hinweise von Zeugen unter der Telefonnummer 05137 827115.

    SCN/rw