Unbekannte schlägt auf 2 Männer ein – Bilanz der Polizei Seelze vom WE

    Themenfoto

    Seelze – Am Samstagabend gegen 20:45 Uhr kam es vor dem S-Bahnhof in Letter zu einer Auseinandersetzung zwischen einer bisher unbekannten Frau und zwei Männern. Die junge Frau soll dabei auf die beiden Männer eingeschlagen und sie beleidigt und bedroht haben. Die 42 und 52 Jahre alten Männer wurden dabei leicht verletzt. Nach der Rangelei flüchtete die Täterin zu Fuß über den Bahnhof Letter. Weil nicht auszuschließen war, dass sie sich noch auf den Bahngleisen aufhielt, setzte die Polizei kurzfristig einen Hubschrauber zur Suche ein. Sie wird beschrieben als um die 20 Jahre alt, schlank und dunkelhaarig. Die Polizei bittet nun um Täterhinweise.

    Seelze: Drogenfahrt

    Am Samstag gegen 12:10 Uhr ging der Polizei auf der Göxer Landstraße ein 22jähriger Skodafahrer ins Netz der unter Drogeneinfluss unterwegs war. Ein Vortest ergab bei dem Hannoveraner eine Beeinflussung durch Marihuana. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

    Letter: Fahrraddiebstahl

    Unbekannte Täter haben am Freitagabend kurz nach 19:00 Uhr im Hirtenweg ein Mountainbike gestohlen. Das Rad stand angeschlossen an einem überdachten Fahrradständer im Eingangsbereich des Georg-Büchner-Gymnasiums. Während der Besitzer für nur kurze Zeit das Rad aus den Augen ließ, knackten der oder die Täter das Kettenschloss und flohen. Nach ca. zwei Stunden konnte das schwarze Mountainbike der Marke Tecnobike allerdings wieder in der Lange-Feld-Straße vor dem NP Markt aufgefunden werden.

    Von dem Täter fehlt bisher noch jede Spur.

    Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Seelze unter 05137/827-0 entgegen.

    SCN/bs